mbits imaging ·

Industrie-Vortrag von mbits imaging GmbH zum Thema "Digital schneller zum Ziel: Radiologen, Chirurgen und Patienten per App verbinden" im Rahmen des 102. Deutschen Röntgenkongresses:
Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt der Fachärzte? Eine schnelle, mobile und bildbasierte Kommunikation mittels App ist eine Möglichkeit, um sowohl fachintern als auch fachübergreifend den Arbeitsalltag des medizinischen Personals sowie den Austausch effizienter zu gestalten.

Wir freuen uns auf Prof. Dr. med. Paul Alfred Grützner, der stellvertretend für die Chirurgie über eine Studie an der BGU spricht, die die Vorteile einer App-basierten Wunddokumentation gegenüber der Digitalkamera untersucht hat. Den Standpunkt der Radiologen nimmt Prof. Dr. Med. Dipl. Phys. Gerald Weisser ein und referiert über den Austausch zwischen der BGU und dem Klilu. Er verweist dabei auf die mobilen Möglichkeiten der Teleradiologie von heute.

#röntgenkongress2021​ #röntgenkongress​ #radiologie