Industrie-Vortrag von Siemens Healthineers zum Thema "Früherkennung und Surveillance von Lungenerkrankungen: Auf die Dosis kommt es an" im Rahmen des 102. Deutschen Röntgenkongresses:

Früherkennung und Surveillance von Lungenerkrankungen: auf die Dosis kommt es an!
Die frühe Erkennung ist bei vielen Lungenerkrankungen, wie Lungenkrebs, COPD und CF, entscheidend für den Therapieerfolg und ein langes Überleben. Dies ist zu kombinieren mit der Überwachung (Surveillance) des Therapieerfolgs oder eines möglichen Fortschreitens der Erkrankung. Der Radiologie mit CT und MRT kommt hierbei im Rahmen der personalisierten Medizin eine zentrale verantwortliche Rolle zu. Die Diagnosen müssen stimmen, die therapeutischen Konsequenzen müssen passen und natürlich muss die kumulative Dosis über die Jahre so niedrig wie möglich sein. Der Vortrag zeigt hier den aktuellen Stand der Technik und die zukünftigen Entwicklungen auf.

#röntgenkongress2021 #röntgenkongress #radiologie