Industrie-Vortrag von Siemens Healthineers zum Thema "Künstliche Intelligenz in der Röntgen-Thorax-Analyse" im Rahmen des 102. Deutschen Röntgenkongresses:

Algorithmen der Künstlichen Intelligenz zur automatisierten Musterkennung in radiologischer Bildgebung sind zuletzt zunehmend in den Fokus wissenschaftlichen Interesses gerückt. Der Weg solcher Algorithmen in die klinische Routine setzt eine hinreichende diagnostische Validität sowie Robustheit gegenüber Störeinflüssen anderer Bildeffekte voraus. Am Beispiel der automatisierten Röntgen-Thorax-Analyse adressiert dieser Vortrag Limitationen öffentlich verfügbarer Algorithmen, Möglichkeiten der Algorithmusoptimierung sowie klinisch vielversprechende Einsatzgebiete suffizient ausgereifter Algorithmen.

#röntgenkongress2021 #röntgenkongress #künstlicheintelligenz