FUJIFILM ·

Industrie-Vortrag der Fujifilm Europe GmbH zum Thema "Mammographie 2021 - Noch nie so intelligent wie heute!" im Rahmen des 102. Deutschen Röntgenkongresses:

Das qualitätsgesicherte Mammographie-Screening-Programm ist in Deutschland seit langem fest etabliert. Durch die regelmäßige Röntgenuntersuchung der Brust sollen Mammakarzinome möglichst früh erkannt werden, um die Heilungschancen der Patientinnen zu erhöhen. Denn Brustkrebs gilt als eine der Krebsformen, die leicht geheilt werden können, sofern sie früh erkannt wird. Der Faktor Zeit spielt bei der Detektion eine bedeutsame Rolle. Zudem fallen täglich sehr große Mengen an Mammographie-Bildern an, die von den Radiologen präzise und oft unter Zeitdruck ausgewertet werden müssen. Entlastet der Einsatz einer künstlichen Intelligenz (KI) Software durch die Unterscheidung von gesundem und krebsbefallenem Gewebe in der Mammographie? Dieser Fragestellung gehen wir nach und berichten von ersten Einsätzen im Praxis-Alltag.

#röntgenkongress2021​ #röntgenkongress​ #künstlicheintelligenz