Industrie-Vortrag von Siemens Healthineers zum Thema "Ultraschall im Einsatz beim FC Bayern München" im Rahmen des 102. Deutschen Röntgenkongresses.

Das medizinische Team des FC Bayern München ist mit modernster Bildgebungstechnik ausgestattet. Diese unterstützen zuverlässig die Medizinchecks der Lizenzspieler, die Vorsorgeuntersuchungen oder auch die Verlaufskontrolle nach akuten Verletzungen. Seit 2017 ist Siemens Healthineers exklusiver Medizintechnik-Partner des deutschen Rekordmeisters.
Insbesondere den Ultraschall-Systemen kommt bei akuten Verletzungen eine spezielle Bedeutung zu. Im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Ueblacker vom Ärzteteam des FC Bayern gehen wir den Fragen nach, was die Sonographie in der Sportmedizin besonders gut darstellen kann, bei welchen Verletzungsarten sie zum Einsatz kommt und ob tatsächlich immer ein Ultraschallgerät am Spielfeldrand bereitsteht.

#röntgenkongress2021 #röntgenkongress #ultraschall